Yoga mit Marianne


In meinem Hatha-Yoga-Unterricht strebe ich Zentriertheit, Ausgeglichenheit, Stabilität und Durchlässigkeit, Ruhe und Wachheit an.

Pranayama (Atemlehre) bildet die Grundlage meiner Yogapraxis. Das sensible Bewusstwerden der Atmung, die unterstützenden Techniken zur Vertiefung derjenigen, fördert die Achtsamkeit und Ruhe für jeden Moment.

Auf die Asanas (Körperstellungen) wirken die Kräfte der Gravitation. Eine dem Körper entsprechende Anleitung, aus spiraldynamischer Sicht, unterstützt das Einnehmen einer ergonomischen Stellung. Savasana(Tiefenentspannung) lässt das vorgängig Erfahrene in der Ruhe setzen und die Wahrnehmung für den eigenen Körper in der Entspannung geschehen.Meditation (in der Stille sitzen) verhilft der gesamten vorgängigen Praxis zu einem ausgewogenen und stimmigen Abschluss, die Körper, Herz und Verstand miteinschliesst. Die Philosophie (Yogalehre) ist Teil der Yogapraxis und soll dazu beitragen, Yoga optimal im alltäglichen Leben zu verankern.

Ab dem 29.04.2019 findet neu am Montagmorgen eine Yogastunde mit Marianne statt.

Zeit: 8.30 – 10.00

Ich freue mich auf Dich!

Marianne